Testspielniederlage

Albershausen Crusaders gegen die Essen Cardinals

Testspielniederlage der Albershausen Crusaders gegen die Essen Cardinals

Mit 17-31 mussten sich die Hausherren aus Albershausen letztendlich den Gästen aus Essen geschlagen geben. Obwohl man zur Halbzeit, etwas glücklich, mit 17-12 in Führung gelegen hatte.

Trotz allem sind die Offiziellen der Crusaders aber sehr zufrieden mit dem Spiel gegen einen starken Gegner aus der GFL2 Nord welcher dort eine feste Größe ist.„Wir haben nach guter Vorbereitung endlich die Gelegenheit bekommen die GFL2 kennen zu lernen. Ich finde wir haben gut mithalten können aber auch deutlich erkannt das wir noch besser werden müssen.“ gibt Spieler & Crusaders-Vorstand Rene Reinert an. „Insgesamt war dieses Spiel schneller und Kräfte zehrender als bisher in der Regionalliga. Umso wichtiger ist die Tiefe im Team – jeder ist wichtig und die Saison wird lang.“.

Head Coach Jemil Hamiko war nach dem Spiel gelassen und bewertete das Geschehen als das was es war – „ein Test“. „Wir haben Dinge ausprobiert und Abläufe unter echten Bedingungen getestet. Wir im Trainerstab sind sehr zufrieden mit dem was wir gesehen haben. Es gibt natürlich noch viel Raum für Verbesserungen, aber wir haben noch einige Trainingseinheiten vor dem Saisonbeginn in Fürstenfeldbruck.“.

Besonders in die Pflicht nehmen wird das Coaching Team der Crusaders die Spieler der zweiten Reihe. Man hat in der zweiten Hälfte, in welcher die Backup-Spieler vermehrt Einsatzzeit erhielten, erkannt dass auf Seiten des Gegners einfach mehr Tiefe vorhanden war. Um in einer GFL2 Saison zu bestehen, muss sich diese Tiefe auch im Kader der Crusaders einstellen.

Bastian Braulik blickt mit gemischten Gefühlen auf den Saisonbeginn am 23. April in Fürstenfeldbruck: „Mit Fürstenfeldbruck bekommen wir nicht gleich einen schweren Brocken vorgelegt, sondern spielen ebenfalls gegen einen Aufsteiger. Aber unter Umständen werden dort dann gleich 2 Punkte vergeben die am Saisonende wichtig sein könnten.“.

Das gesamte Team freut sich über die Untersützung vor Ort aber wir bieten auch einen Live-Stream mit Moderation vom Auswärtsspiel an.

2017-04-13T17:05:12+00:00 Donnerstag, 13.April.2017|