Jugendnationalmannschaft

Crusaders-Nachwuchs mit starker Leistung im Sichtungscamp!

Jugendnationalmannschaft – Crusaders-Nachwuchs mit starker Leistung im Sichtungscamp!

Mit Niklas Scheel und Jonson Gjini hatten die beiden Jugend-Linebacker der Crusaders eine Einladung zum Auswahlcamp der Nationalmannschaft erhalten. Dort überzeugten sie mit guten Leistungen. Leider gelang nur Jonson der Schritt ins nächste Camp um sich für eine Teilnahme am Roster für die Europameisterschaft in Frankreich zu bewerben.
Hier ein kleines Interview mit Camp-Teilnehmer Niklas:

AC: “Erstmal Glückwunsch Niklas, dass du es unter die letzten 170 Spieler für die Jugendnationalmannschaft-Auswahl geschafft hast! Wie hast du das Camp empfunden?”

Niklas: “Danke, also das Camp war echt eine sehr tolle Erfahrung für mich, auch um sich mal mit den besten Spielern in meiner Altersklasse aus ganz Deutschland zu messen.”

AC: “Wir finden es schade das es nicht für das nächste Camp gereicht hat. Bist du zufrieden gewesen mit deiner Leistung oder wäre an einem anderen Tag mehr möglich gewesen?”

Niklas: “Schwer zu sagen, klar gibt man sein bestes und hofft dass es reicht, aber im Nachhinein ist das schwer zu beurteilen ob man letztendlich überall seine 100% Leistung abrufen konnte.”

AC: “Das ist eine sportliche Einstellung! Drückst du Jonson die Daumen für das nächste Camp? Und wie schätzt du seine Chancen ein, nachdem du die Konkurrenz live erlebt hast?”

Niklas: “Klar drück ich ihm die Daumen. Wenn er an dem nächsten Tryout sein Bestes gibt, wovon ich ausgehe, und auch bereit ist vielleicht 110% zu geben, könnte der nächste Sprung klappen!”

AC: “Das wäre dann die EM in Frankreich! Wir würden es ihm alle gönnen! Wie sehen deine nächsten Ziele im Football aus?”

Niklas: “Da ich eine ziemlich ehrgeizige Person bin, möchte ich gerne meine letzte Jugendsaison mit der Meisterschaft abschließen. Wir sind bisher immer nur Zweiter geworden. Anschließend werde ich bei den Seniors einsteigen – mal sehen was sich dann so ergibt.”

AC: “Danke Niklas für deine Zeit und weiterhin viel Erfolg!”

2017-03-09T13:46:04+00:00 Sonntag, 19.Februar.2017|