Zuwachs im Crusaders-Vorstand

ReinertMit Rene Reinert erhält das bisher 3 köpfige Gremium, bestehend aus Bastian Braulik, Oliver Glanert und Mirko Mosenthin, einen wichtigen Zuwachs.

Rene Reinert ist Teil des aktuellen Herrenteams, welches im Herbst um den Aufstieg in die GFL2 mitspielen wird und dort schon lange eine Autorität. Seine Crusaders-Karriere begann für den Reciever, der von Beginn an diese Position bekleidet in der Saison 2009. Seither durch großes Engagement auf und neben dem Platz aufgefallen, war die Berufung in den Vorstand nur der nächste logische Schritt.

„Rene hat sportlich eine enorme Entwicklung durchlaufen und ist einer der Garanten für den guten Saisonverlauf dieses Jahr“ gibt Vorstandskollege Mirko Mosenthin (Sponsoring/Marketing) zu Protokoll. „Aber fast wichtiger sind all die anderen Dinge, die er geleistet hat. Von der Homepage, die er bereits mehrmals an den Stand der Zeit angepasst hat, über Highlight-Videos, technischen Rat in allen Bereichen, bis zu den regelmäßigen Berichten von CrusadersTV, die er zusammen mit seiner besseren Hälfte entwickelt hat (Danke Chrissi!), hat er schon immer dazu beigetragen, die Crusaders voran zu bringen.“

Da er als einziger Vorstand noch aktiv in der Herrenmannschaft spielt, stellt er ein natürliches Bindeglied zwischen Vorstand und Team da und so wird auch sein Aufgabenbereich gefasst sein. Der offizieller Arbeitstitel lautet: Vorstand Technik und Kommunikation. Neben unserem Homepage- und Facebookauftritt wird er Ansprechpartner des Teams für Fragen, Anregungen etc.

Die Crusaders wünschen ihm viel Spass und Nerven für die neue Aufgabe!

2016-07-30T13:08:13+00:00 Samstag, 30.Juli.2016|