Interview mit US-Verstärkung Frank Musco

AC: Hi Frank – erzähl uns kurz etwas über dich – Wer bist du?

Frank: Ich heiße Frank Musco und bin ein Defensive Back/Wide Receiver aus Montvale, New Jersey. Ich habe für die Salve Regina University College-Football gespielt. Angefangen habe ich mit 8 Jahren. Und nennt mich Frankie!

AC: Alles klar – Wie alt bist du jetzt?

Frankie: Ich bin 22 Jahre alt.

AC: Dein Teamkamerad von Salve Regina, Matt Conroy, hat bereits vor einigen Wochen bei den Crusaders unterschrieben. Hat er dich überredet, ebenfalls nach Deutschland zu kommen?

Frankie: Matt ist ein super Kumpel und einer der besten Footballspieler die ich kenne bzw mit denen ich jemals zusammen gespielt habe. Er hat mir erzählt, dass es bei den Crusaders eine freie Stelle im Team gibt. Daraufhin habe ich Kontakt mit Crusaders-Vorstand Bastian Braulik und Headcoach Micha Frech aufgenommen – was mir letztendlich nun die Möglichkeit gibt, auch in Europa zu spielen.

AC: Wahrscheinlich hat nur nur Angst allein – kleiner Scherz.

Frankie: Matt ist eher ein Herdentier – von daher könnte das gut sein 😉

AC: Warst du jemals im Ausland?

Frankie: Ich habe letztes Jahr Freunde in Barcelona besucht, die dort ein Auslandssemester verbracht haben. Es war eine tolle Erfahrung!

AC: Wie sehen deine Pläne aus, also neben Football? Was möchtest sehen?

Frankie: Ein anderer Teamkollege von Salve Regina, Steve, ist von einem Club in Paris verpflichtet worden. Ich werden auf jeden Fall versuchen ihn zu besuchen. Außerdem würde ich gern Griechenland und Italien besuchen und noch mal nach Spanien.

AC: Schöne Pläne! Nicht schlecht wenn man Freunde überall verteilt hat!

Frankie: Richtig – das ist super! Vor allem reduzieren sich dadurch die Reisekosten ziemlich!

AC: Zurück zum Football – Wie sehen deine Pläne mit den Crusaders aus?

Frankie: Football-technisch freue ich mich endlich wieder auf dem Feld zu stehen. Ich möchte das bereits sehr talentierte defensive Backfield unterstützen und meinen Teil beitragen. Coach Frech hat zudem gemeint, dass es während der Saison durchaus mal sein kann, dass ich im einen oder anderen offensiven Spielzug eingesetzt werde. Es würde mich freuen ein paar Pässe von Tim zu fangen, dem neuen Quarterback der Crusaders.

AC: Nachdem Du die Videos der Saison 2015 gesehen hast, wie schätzen Du und Matt das Niveau der Regionalliga ein?

Frankie: Da gibt es einiges an Talent – soviel kann man sicher sagen, wenn man sich das Videomaterial anschaut. Wir sind guter Dinge, das wir uns gut einbringen werden können und das Team ergänzen werden. Zusammen mit dem Team und den Coaches möchten wir den Meistertitel nach Albershausen holen.

AC: Das ist ein ehrgeiziges Ziel – dann lasst uns zusammen daran arbeiten um es wahr werden zu lassen! Man sieht sich in ein paar Wochen! Gute Reise und danke für deine Zeit!

Frankie: Danke!

2016-01-20T16:15:35+00:00 Mittwoch, 20.Januar.2016|