Weihnachtsfeier 2012

Albershausen Crusaders Weihnachtsfeier 2012Am 7. Dezember fand die Weihnachtsfeier der Alberhausen Crusaders in Albershausen statt.
Zugegen waren sämtliche Coaches, sowie jeweils große Teile der Juniors und Seniors mit ihren Begleitungen, sodass bei Weitem über 100 Personen an der Veranstaltung teilnahmen.
Nach Ansprachen von Bastian Braulik und Head Coach Micha Frech, welche die vergangene Regionalliga-Saison 2012 und auch den leider gescheiterten Klassenerhalt für die Albershausen Crusaders zum Thema hatten, ging man zu dem Teil des Abends über, welcher zu einer festen Instanz auf Weihnachtsfeiern der Crusaders geworden ist – die Verleihung der Spieler-Awards.
Traditionell werden dabei jedes Jahr Trophäen verliehen, die die besonderen Leistungen bestimmter Spieler auf dem Spielfeld wie auch abseits davon besonders hervorheben und würdigen sollen. Die Preisträger in ihren jeweiligen Kategorien sind dieses Jahr folgende:

Juniors (A-Jugend):

Offense MVP: Sebastian Gieray
Defense MVP: Steffen Benzing
Rookie Award Offense: Adrian Schad
Rookie Award Defense: Dylan Blaylock
Juniors (B-Jugend):
Offense MVP: Tim Groll
Defense MVP: Daniel Richardson
Offensive Line MVP: Matthias Götz
Defensive Line MVP: Christopher Scheuer
Seniors:
Knappe des Angriffs (Rookie Award): Andreas Ueding
Knappe der Verteidigung (Rookie Award): Benjamin Schedel
Ritter des Angriffs (Development Award): Rene Reinert
Ritter der Verteidigung (Development Award): Florian Rau
Pikenier des Angriffs (Impact Player): Andreas Teichmann
Pikenier der Verteidigung (Impact Player): Benjamin Barnhill
Tafelritter des Angriffs (Offense MVP): Thomas Schwarz
Tafelritter der Verteidigung (Defense MVP): Sascha Schmitz
Blue Knight Award (Topscorer): Andreas Teichmann
Kreuzritter Award (Team MVP): Hannes Nickl
Warhorse Award (Für besondere Leistungen): Bastian Braulik, Sven Rieger, Carsten Soukup

Bevor man nun zum geselligen Teil des Abends überging, wurde noch stolz verkündet, dass Head Coach Micha Frech Anfang Dezember seine Abschlussprüfung zum A-Lizenz-Trainer erfolgreich bestanden hatte.

Rene Reinert stellte des Weiteren die Homepage der Albershausen Crusaders in neuem Kleid vor. Die Homepage wurde vollständig überarbeitet, technisch sowie auch optisch.
So wurde das Footballjahr dann offiziell abgeschlossen, obwohl noch bis kurz vor den Weihnachtsfeiertagen fleißig trainiert wurde und das Team erst am 20. Dezember in eine kurze Winterpause verabschiedet wurde.
Die Albershausen Crusaders bedanken sich bei allen Beteiligten, sowie vor allem bei allen Sponsoren und Fans für die Unterstützung in 2012 und wünschen ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr 2013.
2015-12-29T17:12:55+00:00 Donnerstag, 10.Januar.2013|